Dienstag, 24. März 2015

"Dolores" ♥

Werbung


Ich freu mich so sehr, euch endlich alle Bilder vom Probenähen zu "Dolores" zeigen zu können.

Lange hatte ich mit mir gehadert, ob ich den Schnitt für Milchmonster überhaupt testen soll.
Dies lag daran, dass mir bisher kaum selbstgenähte Sachen passten und ich vieles an diversen Schnitten für mich abändern musste. Ich bin nur 1,58m groß und da ist einfach alles immer viel zu lang. Hinzu kommt, dass Kaufblusen oder Kleider mit Knöpfen bisher auch nicht so das Wahre sind. Die Beispiele von Toni haben mir aber so gut gefallen, dass ich mich kurzerhand doch dazu entschloss.
Und ich habe es nicht bereut, im Gegenteil....es werden noch ganz viele "Dolores"-Kleider folgen.



Der Schnitt ist unglaublich toll ausgearbeitet. Die Abnäher sitzen super, an große Busen wurde gedacht, man kann eine Passe einarbeiten, Manchetten, Kapellenschlitz, kurze Ärmel, lange Ärmel, Umstandsversionen,....
Einfach ein toller rundum-Schnitt.
Ihr seht schon, ich bin mega begeistert.




Hinzu kommt eine wirklich tolle Anleitung, die ich selten so ausführlich und klar gegliedert gesehen haben.
Auch Nähanfänger können sich, meiner Meinung nach, ruhig an "Dolores" wagen, denn alles ist super erklärt.



Als ich "Dolores" das erste Mal gesehen habe, dachte ich gleich an ein Kleid der 50er Jahre. So wollte ich es auch gern umsetzen, und für mich wollte ich schon lange genau SO ein Kleid haben.
Hach, ich freu mich soooo sehr darüber.
Ich habe die einfache Variante ohne Passe genäht mit kurzen Ärmeln und Hemdkragen. Zu habe ich rote Knöpfe angebracht. Wegen meiner Größe habe ich den Saum um 4cm gekürzt.



Na was meint ihr?



Liebe Toni,
vielen vielen Dank für diesen tollen Schnitt. Diesen Sommer werde ich dank dir endlich ganz viele Kleider im Schrank haben ♥

Nun wollt ihr sicher wissen, wo es "Dolores" gibt?

Hier die Links:
Shop von "Milchmonster": BITTE KLICKEN
Dawanda: BITTE HIER KLICKEN

Wundervolle Beispiele gibt es im Blog von "Milchmonster": HIER

Habt einen sonnigen Tag,
eure Marie

Kommentare:

  1. Wow, ja!!!!!
    Ich bin auch nicht so der Knöpfe an Kleider-Fan und auch mit 1,56 nicht wirklich Zielgruppe der meisten Schnitte.
    Ich hab sofort einen Flashback in die 50er bei deinen Bilder (also nicht, dass ich da schon gelebt hätte, so alt bin ich dann doch nicht)
    Ich mag das letzte Bild unheimlich gerne, und das Kleid passt genau zu dir.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marie,
    das Kleid sitzt wie angegossen. Ein sehr schöner Schnitt. Bin auch gerade dabei eine Dolores zu nähen. Es wird eine Bluse mit Passe und kurzen Ärmeln.
    Freu mich schon auf mehr Bilder von dir mit dem schönen Schnitt.
    Viele liebe Grüße, Nicole :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Das Kleid steht dir wirklich super! Ich bin schon auf die nächsten gespannt! :)
    Viele liebe Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid steht dir ausgezeichnet und der 50er Jahre Stil gefällt mir auch ausgesprochen gut!

    Liebe Grüße
    Milla

    AntwortenLöschen

Translate