Mittwoch, 17. Dezember 2014

Weihnachtskarten ♥

Halli Hallo ♥

Puuuuh, nur noch 7 Tage bis Weihnachten...wo ist nur die Zeit hin? Und falls ihr noch kurzfristig Weihnachtskarten braucht, hab ich hier eine Idee für euch.

Pinterest ist in den letzten Monaten in mein Leben getreten und seitdem nicht mehr wegzudenken.
Ich habe diverse Pinnwände, auf denen sich Rezepte, Dekoideen, Karnevalskostüme usw. finden.
Alles was ich toll finde wird festgehalten.
Falls ihr noch nicht dort sein solltet, warne ich euch! Es macht süchtig *lach*

Und eben dort habe ich dann so eine süße Weihnachtskarte gefunden. Im Spätsommer *lach*
Gleich wurde sie "festgepinnt" und nun wieder rausgekramt.
Ich war unter anderem so angetan davon, weil wir einen tollen Bastelnachmittag machen konnten und damit sogar Freunde und Familie eine Freude machen können.

Gesagt - getan!

Man braucht auch gar nicht viel:
Blankokarten, Fingerfarbe, Kulleraugen, ein paar Stifte, evtl. Glitzer, Stempel und Stempelfarbe sowie Lust & Laune ♥



Mit der Fingerfarbe pinselt ihr euren Zeigefinger, sowie den der restlichen Familienmitglieder ein.




Der Reihe nach macht jetzt jeder einen Fingerabdruck. Wir sind vom "größten" zum "kleinsten" Fingerabdruck gegangen.





Wenn der Abdruck getrocknet ist, werden die Kulleraugen aufgeklebt.




Mit rotem und schwarzem Stift habe ich dann  Geweih, Mund und Nase gemalt.




Nun fehlt nur noch ein netter Spruch und evtl. ein paar Stempel und fertig ist die individuelle Weihnachtskarte.



Bei uns sind gleich ein paar mehr entstanden. :)




Wir hatten eine Menge Spaß und vielleicht ist das auch eine Idee für euch.
Liebste Grüße, 
eure Marie

1 Kommentar:

Translate