Dienstag, 26. November 2013

Volle Action...

...beim Actionpainting!

In den kalten, teils verregneten, Herbst und Wintertagen suche ich immer mal wieder nach Ideen für etwas Abwechslung.
Memory spielen wird irgendwann langweilig, Kürbis schnitzen kann man auch nicht jeden Tag und überhaupt. Etwas anderes musste mal her.
Da kam mir der Kita-Zettel übers Actionpainting gerade recht.
Schwuppdiwupp waren wir angemeldet.

Letzten Freitag war es dann soweit....ich lass einfach ein paar Bilder sprechen:

Erstmal alles anschauen...



Als erstes wurde die Grundfarbe mit einem dicken Pinsel aufgetragen. Wir haben uns für taupe entschieden.




Danach wurde aus großen Flaschen mit der Farbe gespritzt. Mäuschen wählte pink...




...und der Große schwarz.




Papa sprühte dann mit einer kleinen Flasche ganz fein einen Fliederton auf. Kurzer Zwischenstand:




Im Anschluss wurden mit großen Pinseln Punkte gespritzt. Hierfür haben wir weiß und grau genommen.




Nochmal das Bild begutachten...die Socken sind inzwischen ausgezogen und die Füße voll schwarzer Farbe.




Und unser Resultat:




Morgen können wir es abholen und freuen uns schon sehr.
Kann so ein Actionpainting nur empfehlen.

Liebe Grüße, eure Marie

Montag, 25. November 2013

Die "Feli" trägt nun eine Kapuze!

Und sie ist toll geworden. ♥

Der Schnitt "Feli" von Rosarosa gehört zu meinen Lieblingsschnitten. Besonders jetzt im Winter nähe ich die Ballontunika sehr gern. Sicherlich habt ihr schon ganz viele auf meiner Facebook-Seite gesehen.

Ich hab mich daher total gefreut, als Fräulein Rosa zum Probenähen der Kapuzen-Erweiterung aufrief.
Und die Kapuze kommt nicht nur so daher...nein, man kann sie einfach mit Bündchen, oder gedoppelt nähen.
Eine Zipfelkapuzen-Version ist auch mit dabei. Ein super Paket also!

Wenn ihr das Feli-Ebook schon habt, bekommt ihr hier das Kapuzenpaket: *KLICK*.
Falls ihr das Ebook noch nicht haben solltet, dann bekommt ihr hier das komplett-Paket: *KLICK*
Die anderen Probenäherinnen haben auch schöne Werke gezaubert, die seht ihr *HIER*

Nun aber zu meiner Feli mit Kapuze ♥
Leider spielt das Licht nicht mehr so mit wie im Sommer...meist ist es dunkel, wenn ich fotografiere, daher die nicht so tolle Qualität.

Ich hab mich für eine einfach Kapuze mit Bündchen entschieden:




Nun wünsche ich euch einen schönen Abend.
Liebste Grüße,
Marie

Freitag, 22. November 2013

Traaariitraaraaa Olivia ist da ♥

Heute Abend kann ich euch mein neues "Baby" präsentieren.

Auch im Winter will meine Maus oft nicht auf Röcke oder Kleider verzichten. Und mit dicken Strumpfhosen muss sie das auch gar nicht.

Ich habe ein bisschen hin und her probiert und raus kam dieser süße Rock-Schnitt.



Durch den, in Falten gelegten, Hauptteil schwingt das Röckchen toll mit. Das ist meiner Prinzessin immer besonders wichtig. ;)

Der raffinierte Keileinsatz macht den Rock total wandelbar und er ist ein echter Hingucker. Ihr bekommt ihn in den Größen 74-140.
Meine Probenähmädels haben wieder tolle Arbeit geleistet.

Wenn ihr nun auch gern so einen Rock nähen wollt, dann gelangt ihr in meinem neuen Shop zum Ebook.
Dort könnt ihr das Ebook bis zum 29.11.2013 zum Spezialpreis erhalten!!!
Nach Paypalzahlung ist auch der Sofortdownload möglich.
Das hört sich toll an, oder?
Also hier entlang: Ebook "Olivia"

Natürlich könnt ihr das Ebook auch zum normalen Preis bei Dawanda erwerben: Hier klicken

Nun aber zu den Ergebnissen der Probenäh-Mädels...

Die liebe Anja hat wieder mal unglaublich tolleWerke gezaubert!! Ich bin sprachlos, soooo schön sind sie.♥




Meine liebste Martina hat 2 süße Partnerröckchen für ihre hübschen Prinzessinnen gezaubert. ♥




Lena war  blitzschnell beim probenähen und hat 2 tolle Exemplare für ihre Maus genäht. ♥




Wiebke war auch flott und ein einen Rosa Mädchentraum genäht. ♥




Moni hat ein süßes Röckchen mit Tüll für ihre Maus genäht. ♥


Stéphanie hat für ihre Zaubermaus rosa in Kombination mit schwarz gewählt. Sehr süß wie ich finde.♥


Vielen liebe Dank Mädels!!
Nun wünsche ich euch einen schönen Abend!

Samstag, 2. November 2013

Upcycling ♥

Hallöchen.

Ich hoffe euch geht´s Allen gut. Hier ist weiterhin Stress, Chaos, ...
Ein kleiner Ausschnitt: Wir sind alle krank.
Mit Mittelohrentzündung, Schnupfen, Husten, Heiserkeit, Fieber, etc.
Strom im EG funktioniert nicht mehr, Laptop kaputt, Hund krank, ....
Ich könnte ewig so weitermachen.

Aber nein, das wollt ihr ja nicht hören. ;)
Ich habe heute trotzdem etwas geschafft und finde es gaaaaaanz toll!
Vor einiger Zeit habe ich schon mal kaputte Hosen von meiner Kleinen wieder "vorzeigbar" gemacht.

Bei meinen Kindern sind die Knie ganz oft kaputt. Vor kurzem hab ich dann einfach die Hosen meines Sohnes überm Knie abgeschnitten und lange Bündchen dran genäht. Es wurden also Knickerbocker für die Kleine.
Jedoch geht das mit den Mädchen-Hosen nicht. Denn die sind einfach zu eng ;) Skinny Jeans halt ;)

Nun war es so, dass auch eine Jeans von meinem Mann kaputt war. So kam mir die Idee einen Rock zu nähen.
Meine Upcycling-Idee war geboren.

Ich habe die Jeans meiner Tochter über dem Schritt abgeschnitten. Von der Jeans meines Mannes hab ich Teile der Hosenbeine genommen.
Grob an meiner Tochter abgemessen und los ging es.



Kurzfassung:
Die Hosenbeine hab ich an einer Seite aufgeschnitten und dann in Falten gelegt. Anschließend beide Teile rechts auf rechts seitlich zusammen genäht.
Das untere "Rockteil" hab ich im Anschluss rechts auf rechts an das Hosenteil genäht.
Noch ein Band dran und unten umgenäht. Fertig!




Prinzessin gefällts und Mama auch. :)
Wünsche euch ein schönes Wochenende!
Eure Marie ♥

Translate