Montag, 31. Dezember 2012

Bye bye 2012

Da ist er nun, der letzte Post dieses Jahr.

Viel ist passiert in 2012. Viel Schönes, aber auch nicht so tolle Sachen.
Das Jahr begann damit, das "Mariele" 1 Jahr alt wurde. Das war ein tolles Gefühl. 
Meine Sachen gefallen euch und das ist wunderbar :)
Einer meiner Vorsätze war: Abnehmen! Ich begann also Kalorien zu zählen ;)

Weiter ging es mit Karneval...meine 2 hatten soviel Spass beim Süßigkeiten sammeln :)




Dann war schon bald Ostern und ich nähte 2 Wolfies für meine Räuber :)
Ausserdem stand Elias 4. Geburtstag an . Mein Baby wird groß! Eine liebe Internet-Freundin hat sogar einen weiten Weg auf sich genommen um an diesem Tag bei uns zu sein :)
Mit dem Abnehmen lief es recht gut.




Im Mai hatte ich Geburstag und unser 5. Hochzeitstag stand an...Wahnsinn wie die Zeit verfliegt!!
Ausserdem bekam die Hündin meiner Mama Welpen. 
Die Kinder waren begeistert ;) Mittlerweile war auch klar, das wir umziehen werden...


                            




Im Juni dann große Renovierungsaktion in unserem neuen Heim :) Die Bilder dazu sind hier im Blog ganz 
ausführlich...
bin noch immer stolz was wir geschafft haben! Hier eine kleine Übersicht




Im August stand dann die Kur an. Was war das für eine Zeit...daran mag ich gar nicht zurückdenken. 
Besonders Isabell hatte sehr darunter gelitten, das wir von Papa getrennt waren.
So sehr, das wir sogar vorzeitig abrechen mussten. Ein paar schöne Einblicke gibt es trotzdem. Die Mäuse haben das erste Mal das Meer gesehen und waren begeistert!!





Im September war viiiiiel los. Isabell wurde 2!
Ausserdem haben wir Drachen steigen lassen und sind zu Besuch in die Heimat gefahren. Der krönende Abschluss war ein Treffen mit ganz vielen lieben Internetfreundinnen + Familien :)




Im Oktober waren wir viel draussen und wir haben nen tollen Kürbis geschnitzt :D





Im November begannen die Vorbereitungen für Weihnachten und auch die Küche wurde langsam gebaut :)
Ja und nun haben wir ein paar wunderbare Festtage gehabt und heut ist der letzte Tag des Jahres.
Wahnsinn wie schnell alles ging.
Das Abnehmen hat geklappt. zwar nicht soviel wie ich wollte, aber ab dem 2.1. gehts weiter :)
Hier mal ein gemeinsames Bild von uns :)



Ich freue mich auf ein neues tolles Jahr mit meinen Liebsten und natürlich auch.
Direkt der Januar beginnt wieder toll . 
Mariele wird 2 Jahre alt!!!! 

Ich wünsche euch mit euren Liebsten einen tollen Rutsch ins neue Jahr!!!
Wir werden heute ganz unter uns sein. 
Alles ist vorbereitet und ich hab irgendwie auch schon alles abgeschmückt. Das neue Jahr ruft :)

Ich drück euch fest, eure Marie

Samstag, 29. Dezember 2012

"Beinschmeicheleien"..

.. so heißt das neue Ebook von Fräulein Rosa !!

Dieses tolle Leggins-Ebook durfte ich probenähen :) Vielen Dank nochmal, liebe Christina ;)
Das Ebook zeigt verschiedene Varianten, wie man die Leggins nähen kann. Sie kann als einfache Leggins zu Pulli oder Shirt getragen werden, peppt aber auch jeden Rock oder Kleidchen auf.

Alles ist toll beschrieben und mit Bildern sehr gut erklärt :)
Nun fragt ihr euch sicher, wo ihr das bekommt ? 
Und zwar hier im Ebook-Shop von Rosarosa. Dort findet ihr auch noch ihre vielen anderen Ebooks :)
Schaut mal rein *klick*

Aber hier nun die Bilder meiner Probenäh-Leggins :)








Wünsch euch nun ein schönes Wochenende und dir, liebe Christina, nochmal vielen Dank, das ich probenähen durfte ♥ 
Immer wieder gern ;)

Freitag, 28. Dezember 2012

Kurz vorm neuen Jahr...

...möchte ich nochmal bloggen :)

Habt Ihr die Feiertage schön mit Euren Familien verbracht?
Bei uns war es toll. Der Morgen vom Heiligabend begann bei uns schon mit Geschenken.
Vor einigen Monaten habe ich in Erna´s Blog die tolle Küche entdeckt, die sie für Ihren Sohn gebaut hat.
Schon da war mir klar: DAS will ich auch machen. Nur wann? Unsere Zeit ist immer knapp.
Aber mein Schatz und ich fassten den Entschluss, das bis Weihnachten Zeit ist und unsere 2 Süßen dann eine bekommen sollten :)
Die letzten Wochen verbrachte Schatz, der die Hauptarbeit leistete, dann in der Garage.
Ich war für die Idee und Deko zuständig. Und ich konnte lackieren ;)

Mit dem Endergebnis waren wir mehr als zufrieden. Ich nähte und stickte noch ein paar Topflappen.
Zum Glück gingen die Kinder am Abend des 23. püntklich ins Bett und wir 2 schleppten das Monsterteil ins Wohnzimmer :)
Noch waren nicht alle Utensilien eingeräumt, denn einiges bekamen sie erst später , bei der Bescherung der Familie.

Die Augen leuchteten groß, als die 2 ins Wohnzimmer liefen. Seitdem wird hier gekocht, geschnitten, Tee serviert, uvm. 

Ein paar Bilder hab ich auch für Euch :) Das erste ist noch vom Abend vorher, also ohne viel Geschirr. In der Übersicht ist dann schon mehr zu sehen (inklusive kleiner Küchenfee). In den nächsten Monaten kommt sicher noch etwas dazu :)






Ich wünsche Euch nen schönen Start ins Wochenende...wir lesen uns sicher nochmal im alten Jahr :D
Eure Marie

Montag, 17. Dezember 2012

Es hat sich viel verändert...


…mit meinem Gewerbe. Vor einigen Wochen erzählte ich euch schon, dass es bald einige Veränderungen geben wird. Nun ist es soweit diese zu präsentieren ;)

Ich selbst habe mich im letzten Jahr weiterentwickelt und auch das neue Jahr wird wohl noch einige Veränderungen bringen.
Mit meinem alten Banner und Logo konnte ich mich nicht mehr identifizieren.

Seit Wochen bzw mittlerweile Monaten, war ich nicht mehr zufrieden. Ich begab mich auf die Suche, zunächst vergebens.
Eingeweiht waren nur einige wenige liebe Freundinnen von mir.
Ich suchte jemanden, der mir meinen Wunschbanner mit den ganzen Ideen, die ich im Kopf hatte, zaubert.

Aber nirgendwo fand ich das Richtige.
Ich wollte auf keinen Fall mehr Eulen, Käfer, Raupen usw. Mir gefielen diese Figuren nicht mehr und überhaupt dieses „Comic“-mäßige war nicht mehr „mein Ding“.
Auch seh ich solche Banner irgendwie auf so vielen Seiten.
Und ich bin schon immer so gewesen, das ich nicht alles mitmache, nur weil es „gut läuft“ und gerade „in“ ist.

Vor wenigen Wochen hatte meine Suche dann ENDLICH ein Ende.
Bei Dawanda fand ich Sandra von LaSandi. Bei ihren Bannervorschlägen waren einige Sachen dabei, die mir gefielen.
Ich schrieb sie an und schilderte meine Ideen.
Schon der 1. Vorschlag gefiel mir gut.
Dass ich jemanden gefunden habe, wussten dann nur noch 2 liebe Menschen.
Diese haben mir dann mit Ihren Ideen und Vorschlägen noch weiter bei der Findung des perfekten Banners geholfen. Vielen lieben Dank an dieser Stelle an Sandra und Josy!

Sandra setzte relativ schnell die Änderungswünsche um. Ich kann sie wirklich nur empfehlen!! Schaut doch mal in Ihrem Shop bei Dawanda vorbei! *klick*

Trotzdem dauerte es nun noch einige Zeit, bis ich den neuen Banner präsentieren wollte / konnte.
Denn es kostete auch einige Zeit, meine ganzen Fotos in die neuen Vorlagen zu packen.
So eine Umstellung ist eben nicht so schnell gemacht.
Ausserdem wollte ich auch nicht in die bis gestern Abend laufende Auktion pfuschen.
Auch hier danke ich meinen 2 lieben Freundinnen für ihre „Verschwiegenheit“ und Sandra für Ihre Geduld meinen Banner als Referenz anzugeben.

Nun ja, lange Rede kurzer Sinn, hier ist mein neuer Banner und das dazugehörige Profilbild *freu* :




Wie findet ihr es? Bin schon ganz gespannt auf eure Reaktionen.

Mit dem neuen Look verabschiede ich mich in einen kurzen Weihnachtsurlaub. Ab dem 02.01.2013 bin ich dann wieder da.
Bloggen werde ich aber sicher trotzdem ;)

Viele Grüße und bis bald , Eure Marie

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Ich möchte euch etwas zeigen

Guten Abend ihr Lieben!!
Wie gehts euch? Nicht mehr lange und dann ist Weihnachten :)
Ich freu mich schon sehr darauf, nur der Schnee wird irgendwie nix :(

Heute möchte ich euch gern etwas zeigen, was eine ganz liebe Freundin für mich gemacht hat.
Sie macht ganz viele Dinge mit Scrapbooking, bisher aber nur privat.
Unter anderem hat sie mal eine Collage gemacht. Die fand ich soooo toll, dass ich auch eine haben wollte.
Ich wählte ein paar Fotos aus und sie zauberte mir eine wirklich tolle Collage.
Aber seht selbst :)







Und weil ich so begeistert war, hatte ich eine Idee.
Meine Mama sollte so eine Collage von mir und meinen Schwestern zu Weihnachten bekommen.
Und da sie es nicht so mit dem Internet hat, kann ich euch die wundervolle Collage hier zeigen ;)
Ich war gestern, als sie kam, völlig aus dem Häuschen :)






Liebe Sandra, 
nochmals vielen vielen Dank für die wunderschönen Collagen !!!


Dienstag, 11. Dezember 2012

Das Jahr geht zu Ende...

... und bevor ich in den "Winterurlaub" starte, gibt es auf Facebook noch eine letzte Auktion für dieses Jahr :)
Ich hoffe ihr seid wieder dabei und teilt die Auktion fleissig ;)


Zur Auktion kommt ihr direkt wenn ihr hier klickt.

Nun wünsche ich euch einen schönen Restabend und bastel weiter an den Neuerungen, die es demnächst gibt ;)

Viele Grüße, eure Marie

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Maria sucht...

... Selbstgemachte Last Minute Geschenke aus der Küche!!
Den Blog von Maria lese ich schon seit einiger Zeit und bin begeistert. Vielleicht erinnert ihr euch noch an die Schwarzwälderkirsch-Muffins. Die waren auch von Maria :)

Nun ja, als Maria Anfang der Woche aufrief, ihr Rezepte zu  Last Minute Geschenken aus der Küche zu schicken, war ich Feuer und Flamme. In letzter Zeit packt mich ja sowieso die Back - und Kochlust :)



Es gab einige Vorgaben, u.a. sollten die Köstlichkeiten 2 Stunden Zubereitungszeit nicht überschreiten.

Nun durchwühlte ich meine Rezeptheftchen und stellte schon mal eine Liste kleiner Leckereien zusammen.
Denn meine beste Freundin sollte auch einen Präsentkorb zum Einzug und meine Mama einen zu Weihnachten bekommen. :)
Dazu aber in einem seperatem Post mehr ;)

Hier nun mein Rezept:

Rosmarin-Pilze in Trüffelöl

Zutaten für 2 Gläser á 200ml

250 g kleine Champignons
2 Knoblauchzehen
1 Bund Rosmarin
ca 200ml Olivenöl
20 ml Balsamico Essig
Salz,Pfeffer
1-2 EL Trüffelöl






Die Pilze putzen und vierteln. Rosmarin und Knobi fein hacken. Nun die 3 Zutaten in dem Olivenöl 5 min braten.





Balsamico,Pfeffer,Salz und das Trüffelöl hinzugeben.
Die Pilze in die Gläser füllen und den restlichen Rosmarin hinzufügen. Das Öl dazu gießen, bis die Pilze bedeckt sind und Gläser schließen. Es ist ca 2 Wochen im Kühlschrank haltbar.



Viel Spass beim nachmachen und schaut mal bei Maria vorbei ;)
Ganz liebe Grüße und einen schönen Nikolaustag!!
Eure Marie


Translate