Freitag, 20. Juli 2012

Italienisch..

...hab ich heute gekocht.
Seit einiger Zeit kaufe ich mir diverse Kochzeitschriften
und habe schon einige Rezepte nachgekocht.
Heute gab es
Hähnchen-Salsiccia-Paprika-Pfanne!!
Und wir waren begeistert!!
Sehr lecker, frisch und bunt :)
.
Das Rezept lasse ich euch gern hier, genau wie ein Bild.
Wir haben Focaccia dazu gegessen.
.
Für 4 Personen:
2 EL Butter
350g Salsiccia in Scheiben
350g Hähnchenbrust in Streifen
1 EL Mehl
1 kleine Zwiebel gewürfelt
2 grüne Paprika, entkernt und in Stücke geschnitten
3 Knobizehen gehackt
100ml trockener Weißwein
150ml Hühnerbrühe
3 Handvoll glatte Petersilie
2 rote Paprika aus dem Glas zzgl. 2 EL des Safts
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
.
1 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Die Salsicciastücke hineingeben und ca 2 Minuten goldbraun anbraten.
Hähnchen salzen, pfeffern und mit Mehl bestäuben. in die Pfanne geben und braten bis es braun wird.
Zwiebeln, grüne Paprika und Knoblauch mit nem halben TL Salz und Pfeffer zugeben und kurz anbraten.
Weißwein dazu und 1min köcheln lassen. Brühe dazugeben und ebenfalls zum köcheln bringen.
Abdecken und köcheln lassen bis das fleisch durch ist.
Fleisch und Gemüse mit einem Sieblöffel auf einen Teller geben. 
Temperatur erhöhen, Petersilie, rote Paprika und den Saft in die Pfanne geben und kurz kochen lassen. 
Vom Herd nehmen und Rest Butter unterrühren. Über Fleisch und Gemüse geben.
Fertig.
Guten Appetit
.


Kommentare:

  1. Mhhhhhhhh das sieht ja lecker aus!!!! Jetzt hab ich Hunger!

    AntwortenLöschen
  2. Mhhh, das hört sich echt lecker an...da meld ich mich gleich mal an:-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, bist gern eingeladen ;)
    Liebe Grüße zurück :D

    AntwortenLöschen

Translate