Mittwoch, 25. Juli 2012

Blumig

bzw Kaktee-ig (gerade erfundenes Wort von mir )
 geht es nun in dem Zimmer meiner Kleinen zu.
Vor einigen Monaten entdeckte ich im Blog meiner lieben Freundin
von Applytree
gaaaaaanz wundervolle genähte Kakteen.
Ich war sofort Feuer und Flamme und wollte so tolle Schmuckstücke auch haben.
Klar, könnte ich sie selbst nähen, aber man kann genauso gut tauschen und somit mal 
etwas geschenkt bekommen :)
Nach dem Umzug und der Farbwahl im Zimmer meiner Kleinen,
besprachen wir die Gestaltung und ich wollte sehr gerne bunte Kakteen.
Ich liebe es kitschig.
Ein grüner Kaktus sollte aber auch dabei sein.
Nun gut.
Die Milchmausmama zauberte mir 4 wunderhübsche Kakteen
(1 fürs Nähzimmer)
.
Dann kam nur noch die Suche nach Blumentöpfen. und endlich war es gestern soweit.
Ich habe 4 schöne gefunden.
Topf und Kakteen machen sich wunderbar in den beiden Zimmern und ich möchte nochmal ein 
♥-liches Danke
an dich sagen Süße!!!
.




Kommentare:

  1. wow sind die schöööööööööööööön <3
    Jetzt will ich auch welche haben und ihr seid schuld

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, jaaa, man kann ihnen nicht entkommen :)

    AntwortenLöschen
  3. sehr putzig, machen sich super da auf dem Regal.
    LG
    Ina

    AntwortenLöschen

Translate